Wir feiern am 26. Mai 2021 unser 30jähriges Vereinsjubiläum!

Tour der Hoffnung

Die Teilnehmer der Tour der Hoffnung radeln jedes Jahr mehrere Tage durch verschiedene Bundesländer. Die ca. 200 Fahrer sammeln auf ihrer Wegstrecke Spenden und besuchen ebenfalls verschiedene Kliniken. Teilnehmer der Tour sind unter anderem viele Prominente aus Sport, wie Henry Maske oder Dieter Kürten, Medizin und Politik aber auch nicht prominente Radler und Radlerinnen. Schon seit vielen Jahren unterstützt die Tour der Hoffnung die Projekte unseres Vereins. Auch in diesem Jahr erhielten wir die stolze Summe in Höhe von 60.000 Euro. Die feierliche Übergabe der Schecks erfolgte am 30.11.2019 im Rathaus von Gießen.

Vielen Dank im Namen unserer Kinder und Familien für diese tolle Spendensumme.

Tour der Hoffnung

Plasma Service Europe GmbH Halle

Gestern hatten wir Besuch von Frau Dietrich und ihrer Kollegin vom Plasma Service Europe. Wie jedes Jahr, haben sie auch in diesem Jahr wieder einen wundervollen, selbst gebastelten Adventskalender für unsere Kinder gestaltet und diesen gestern in unserem Vereinshaus überreicht. Obendrauf gab es noch 80,- Euro, die durch die Leerung der Spendendose zusammen gekommen sind. Wir haben uns sehr darüber gefreut und sagen noch einmal herzlich Danke. Wir wünschen dem gesamten Team vom Plasma Service und allen Spendern eine schöne Vorweihnachtszeit und ein besinnliches Fest.

Plasma Service Europe2

Pole Dance Studio aria arte

Vergangenen Montag war die liebe Tina vom Pole Dance Studio "aria arte" zu Gast in unserem Vereinshaus. Da im Studio immer mal etwas liegen bleibt und es keinen Besitzer mehr findet, haben sich die Mädels vom Studio eine coole Spendenaktion für uns ausgedacht. Bei einer kleinen Modenschau hat jeder einen kleinen Beitrag gespendet, so dass uns Tina eine Spendensumme von 23,10 Euro übergeben konnte. Wir haben uns sehr gefreut und sagen noch einmal vielen Dank. Bestimmt wird es demnächst ein Wiedersehen geben. :)

Aria Arte

Pole Dance Studio aria arte

Stadtverband der Kleingartenvereine Halle/Saale

Heute hatten wir einige Vertreterinnen des Stadtverbandes der Kleingartenvereine zu Gast in unserem Vereinshaus. Gemeinsam haben sie kleine hübsche Sachen genäht und diese dann verkauft. Durch diese tolle Aktion sind für unseren Verein 503,80 Euro zusammengekommen. Wir haben uns sehr darüber gefreut und sagen von Herzen Danke.

Stadtverband der Kleingartenvereine

Kids für alle Fälle e.V.

Wie schon seit vielen vielen Jahren, bekamen wir auch in diesem Jahr wieder Weihnachtsgeschenke von Familie Keymel vom "Kids für alle Fälle e.V." aus Bernburg. Unter anderem gab es eine Murmelbahn, einen Playmobil-Saurier, tolle Bausteine, Modellautos, Süßigkeiten und vieles vieles mehr. Auch im Namen unserer kleinen und großen Patienten, möchten wir uns ganz herzlich bei Familie Keymel und deren Unterstützern bedanken.

IMG 20191126 090212 resized 20191126 092352467

IMG 20191126 091131 resized 20191126 092410001

Verein zur Förderung krebskranker Kinder Halle (Saale) e. V.
Ernst-Grube-Straße 31
06120 Halle (Saale)

 

Telefon: 0345 - 54 00 501 / 5400502
Telefax: 0345 - 54 00 508

 

E-Mail: verein-halle@t-online.de
Internet: www.kinderkrebshilfe-halle.de

Der Verein bei Facebook

Termine

Keine Termine

Gästebuch

Familie Schwartz
Liebe Planetarier, am 23.12.2019 wurde zum wiederholten Male ein Kino-Event von euch mit Unterstütz...
Famlie F.
Anlässlich des Diagnosedatums unseres Kindes hat die Danksagung heute noch mal einen viel emotional...

Spendenhinweis

Unterstützen Sie den Verein zur Förderung krebskranker Kinder. Vielen Dank.

 

HypoVereinsbank

IBAN DE21 8002 0086 0004 2369 71
BIC HYVEDEMM440

Stadtsparkasse

IBAN DE98 8005 3762 0386 3050 45
BIC NOLADE21HAL

Deutsche Bank

IBAN DE56 8607 0024 0541 3000 00
BIC DEUTDEDBLEG

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.